Frauenkreis Korber Höhe “Papst Franziskus: Tradition gegen Reform – Was ist dran am Richtungskampf in Rom?”

Ereignisdetails

  • 11. Juni 2018
  • 19:00 - 20:00
  • Ökumenisches Haus der Begegnung, Schwalbenweg 7, 71334 Waiblingen
  • 07151/95959-0

Eindeutige Gesten noch am Abend seiner Wahl zum Papst deuten auf ein klares Amtskonzept. Beiläufige, manchmal leichtfüßige Bemerkungen zu allerlei Lebensfragen, die früher in Rom eher mit gravitätischer Langsamkeit bearbeitet oder nie angegangen wurden, lassen weniger auf ein Konzept als vielmehr auf tief sitzende Motive seiner Persönlichkeit schließen. Wird hinter allem ein anderes Amtsverständnis erkennbar? Franziskus’ Personalentscheidungen und die anhaltende Auseinandersetzung um das päpstliche Schreiben „Amoris Laetitia“ lassen darauf schließen. Welche Zukunft will Papst Franziskus? Was muss sich dafür in der Kirche ändern?
Referent: Dr. Emmanuel Gebauer, Leiter der KEB Esslingen