Keine Kommentare

2. Tag auf dem Pfingstlager

Bei gutem Wetter stand der Sonntag unter dem Motto „Glücksrad“. Jeder Programmpunkt wurde durch einen Dreh am Glücksrad bestimmt. Dadurch war der Tag mit vielen Überraschungen gefüllt. Am Abend feierten wir gemeinsam einen Gottesdienst zum Thema „Was ist für mich Glück“ – „Wann bin ich glücklich“. Mit Papierherzen wurden die Gedanken am Glücksrad befestigt. Der Tag klang mit einer ruhigen Nachtwanderung mit Impulsen aus. 

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.