Frauenkreis Korber Höhe „Reinhold Nägele – Chronist der Moderne“

Ereignisdetails

  • 12. November 2018
  • 19:00 - 20:00
  • Ökumenisches Haus der Begegnung, Schwalbenweg 7, 71334 Waiblingen
  • 07151/95959-0

Der Klang seines Namens verrät es schon: Reinhold Nägele war Schwabe. Der aus Murrhard stammende Künstler erlebte dann auch die Geburtsstadt als Inbegriff heimatlicher Geborgenheit. Mit liebevoll-ironischem Blick schilderte Nägele detailliert das Treiben der Menschen, wobei sämtliche Motive inhaltlich über die rein sachliche Wiedergabe hinausgehen. Neben typisch schwäbischen finden sich auch phantasievolle, ja surreale Bilder und Darstellungen des Zeitgeschehens. Schon 1907 wurden seine Arbeiten bei Cassirer in Berlin ausgestellt und 1923 war er Mitbegründer der Stuttgarter Sezession.
Referentin: Frau Ulla Groha M.A., Kunsthistorikerin und Museumspädagogin

An diesem Abend sind auch die Ehegatten und Partner herzlich willkommen.